Business is booming.

Giải bài tập Địa Lí lớp 11 Bài 6: Hợp chủng quốc Hoa Kì

Giải bài tập Địa Lí lớp 11 Bài 6: Hợp chủng quốc Hoa Kì

Klasse 11 Geographie Übung Lösung Lektion 6: Die Vereinigten Staaten von Amerika

ABSCHNITT 1: NATÜRLICHE UND BEVÖLKERUNG

(Seite 36 Geographie-Lehrbuch 11): – Welche Vorteile bringt die geografische Lage der Vereinigten Staaten für die wirtschaftliche Entwicklung?

Antworten:

Der größte Teil des Territoriums befindet sich in einem Gebiet mit gemäßigtem Klima, das für die Produktion und das Leben günstig ist.

– Weit entfernt von Europa am Atlantischen Ozean, von Asien am Pazifischen Ozean gelegen, so dass es in Weltkriegen kaum zerstört wurde.

– Angrenzend an Kanada und Lateinamerika, in der Nähe von reichen und reichhaltigen Rohstoffen und einem großen privaten Konsummarkt.

(Seite 39 Geographie-Lehrbuch 11): – Geben Sie basierend auf Tabelle 6.2 die Erscheinungsformen des Bevölkerungsalterungstrends der Vereinigten Staaten an.

Antworten:

– Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt.

– Der Anteil der Altersgruppe der unter 15-Jährigen ist zurückgegangen, die Gruppe der über 65-Jährigen hat zugenommen.

(Seite 40 Geographie-Lehrbuch 11): – Abbildung 6.3 beachten, zur Bevölkerungsverteilung der Vereinigten Staaten Stellung nehmen?

Antworten:

Die Bevölkerung ist ungleich verteilt.

– Die atlantischen und pazifischen Küstenstaaten haben eine hohe Bevölkerungsdichte (dies sind Orte mit günstigem Klima und reichen Ressourcen); Der Nordosten ist die am dichtesten besiedelte Region (abgesehen von den Vorteilen des Klimas und der Ressourcen hat es die früheste Bergbaugeschichte und die am weitesten entwickelte Wirtschaft in den Vereinigten Staaten).

– Die westlichen Berge sind am dünnsten besiedelt. Dies ist ein Ort, an dem die Produktion mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert ist und der Verkehr nicht entwickelt ist.

Lektion 1: Analysieren Sie die Vorteile der geografischen Lage und der natürlichen Ressourcen für die landwirtschaftliche und industrielle Entwicklung in Hoa Ky.

Die Antwort:

a) Geografische Lage

– In der westlichen Hemisphäre gelegen, zwischen zwei großen Ozeanen (Atlantik und Pazifik), angrenzend an Kanada und Lateinamerika.

– Vorteile: weniger von früheren Weltkriegen betroffen, günstige Markterweiterung, Fähigkeit zur Entwicklung der Meereswirtschaft usw.

Mehr sehen: Geschichtsübung 12 Lektion 16: Nationale Befreiungsbewegung und Augustgeneralaufstand (1939-1945). Die Demokratische Republik Vietnam war geboren

b) Natürliche Bedingungen und natürliche Ressourcen.

– Westliche Region (Region Cordian).

+ Einschließlich junger Gebirgszüge mit einer durchschnittlichen Höhe von über 2000 m, parallel zur Nord-Süd-Richtung verlaufend, durchsetzt mit Becken und Hochebenen mit Wüsten- und Halbwüstenklima. Hier konzentrieren sich viele Nichteisenmetalle (Gold, Kupfer, Boosooxx, Blei). Reichhaltige Energieressourcen. Die Waldfläche ist relativ groß.

+ Die Pazifikküste hat einige kleine Ebenen, guten Boden, subtropisches und gemäßigtes Meeresklima.

– Östliche Region

+ Das A-Palat-Gebirge hat eine durchschnittliche Höhe von 1000 m – 1500 m, mit sanften Hängen, vielen breiten Tälern, die sich durchqueren, bequemer Transport. Wichtige Mineralien: Kohle, Eisenerz mit großen Reserven, freigelegt. Reichlich Wasserkraft. Das Klima ist gemäßigt, mit relativ starken Niederschlägen.

+ Die Schwemmlande entlang des Atlantischen Ozeans: relativ große Fläche, fruchtbarer Boden, gemäßigtes Meeres- und subtropisches Klima.

– Zentralregion

+ Besteht aus den Bundesstaaten zwischen den Bergen von Apalat und Rocki.

+ Die westlichen und nördlichen Teile haben niedriges hügeliges Gelände, das von ausgedehnten Graslandschaften bedeckt ist, die für die Entwicklung der Viehzucht günstig sind. Der südliche Teil ist eine fruchtbare und große Schwemmlandebene, die für den Anbau günstig ist.

+ Mineralien haben viele Arten mit großen Reserven: Kohle, Eisenerz, Öl, Erdgas.

+ Klima: der Norden hat ein gemäßigtes Klima, der Süden hat ein subtropisches und tropisches Klima,

– Alaska und Hawaii

+ Alaska ist eine große Halbinsel im Nordwesten der Vereinigten Staaten, das Gelände ist hauptsächlich bergig. Ressourcen: verfügt über große Reserven an Öl und Erdgas.

+ Hawaii ist ein Archipel mitten im Pazifischen Ozean mit großem Potenzial für Meeresfrüchte und Tourismus.

* Natürliche Ressourcen

– Es gibt viele Arten von Ressourcen mit weltweit führenden Reserven (Eisen, Kupfer, Zinn, Blei, Phosphat, Kohle, Ackerland, Wald).

– Lange Küste, großer See (Ngu Ho). Flüsse haben einen großen Wert in Bezug auf Wasserkraft, Transport und Wasserversorgung.

Mehr sehen: Analyse der Wortszene in Nguyen Tuans „Das Wort eines Gefangenen im Todestrakt – Musterliteratur der 11. Klasse“

Lektion 2: Zeichnen Sie basierend auf Tabelle 6.1 ein Diagramm, das die Bevölkerung der Vereinigten Staaten im Laufe der Jahre zeigt. Erklären Sie die Ursachen und analysieren Sie die Auswirkungen des Bevölkerungswachstums auf die wirtschaftliche Entwicklung

Die Antwort:

Giải bài tập Địa Lí lớp 11 Bài 6: Hợp chủng quốc Hoa Kì

Ursache: hauptsächlich durch Einwanderung.

Die Bevölkerung wuchs schnell, besonders während des neunzehnten Jahrhunderts; Derzeit haben die Vereinigten Staaten die drittgrößte Bevölkerung der Welt. Die schnell wachsende Bevölkerung bietet eine reichhaltige Arbeitsquelle, insbesondere wird die Arbeitsquelle durch Einwanderung ergänzt, sodass die anfänglichen Investitionskosten niedrig sind, aber große Vorteile in Bezug auf Wissen, Kapital und Arbeit mit sich bringen.

ABSCHNITT 2: WIRTSCHAFT

(Seite 41 Geographie-Lehrbuch 11): – Vergleichen Sie basierend auf Tabelle 6.3 das BIP der USA mit der Welt und einigen Kontinenten?

Antworten:

Das BIP der Vereinigten Staaten macht 28,5 % der Welt aus, 14,8-mal höher als das von Afrika, größer als das von Asien.

(Seite 44 Geographie-Lehrbuch 11): – Wie ist die Verteilung der wichtigsten landwirtschaftlichen Produktionsregionen der Vereinigten Staaten basierend auf Abbildung 6.6?

Antworten:

– Forstflächen konzentrieren sich im Westen und stellenweise im Südosten.

– Flächen für den Anbau von Weizen, Mais, Zuckerrüben und die Aufzucht von Kühen und Schweinen konzentrieren sich in der Mitte und im Norden.

– Anbaugebiete für Reis und tropische Obstbäume im Zentrum und im Süden; in Kalifornien, an der Südküste, nahe dem Golf von Mexiko.

– Obst- und Gemüseanbaugebiete in den Five Tigers und im Nordosten, an der Ostküste um die Hauptstadt Washington und östlich von Virginia, North Carolina.

– Weizen- und Viehzucht im Osten.

Im Allgemeinen sind die landwirtschaftlichen Regionen der Vereinigten Staaten oft großräumig und in Gürteln konzentriert, die für die ökologischen Bedingungen von Pflanzen und Vieh geeignet sind:

– Der Norden ist gemäßigte Agrarprodukte, der Süden subtropische Agrarprodukte.

– Der Osten ist feuchtigkeitsliebende Agrarprodukte, der Westen ist dürretolerante Agrarprodukte.

Mehr sehen: Lösung für Klasse 11 Geographie Lektion 2: Globalisierungstendenzen, wirtschaftliche Regionalisierung

Lektion 1: Zeichnen Sie basierend auf Tabelle 6.3 ein Diagramm, das das BIP der USA mit dem der Welt und einigen Kontinenten vergleicht.

Die Antwort:

Zeichnen Sie ein Tortendiagramm. Konvertieren Sie die absolute Datentabelle in die relative Tabelle (%), weltweit ist 100%.

Lektion 2: Kommentieren Sie den Trend der industriellen Umstrukturierung und erläutern Sie die Gründe

Die Antwort:

– Der Trend der industriellen Umstrukturierung: Die Struktur des Produktionswerts zwischen den Industrien hat sich verändert: Verringerung des Anteils der Metallurgie-, Textil-, Verarbeitungs-, Kunststoffindustrie, … Erhöhung des Anteils der Industrien Luft- und Raumfahrtindustrie, Elektronik….

– Grund:

+ Traditionelle Industrien (Metallurgie, Textil, Bekleidung …) schrumpfen, weil diese Industrien arbeitsintensiv und für Entwicklungsländer wettbewerbsfähig sind.

+ Die Vereinigten Staaten haben viele Errungenschaften in den Bereichen neue Materialien und Informationstechnologie erzielt und daher in die Entwicklung vieler moderner Industrien wie Elektronik, Luftfahrt, Raumfahrt, Chemie, Telekommunikation investiert ….

Lektion 3: Nennen Sie die Ursachen, die die territoriale Aufteilung der landwirtschaftlichen Produktion in den Vereinigten Staaten beeinflussen?

Die Antwort:

– Aufgrund der Vielfalt der Natur der Vereinigten Staaten, Schaffung geeigneter ökologischer Bedingungen für jede Pflanzen- und Tierart. (Zum Beispiel sind im Norden gemäßigte landwirtschaftliche Produkte, im Süden subtropische landwirtschaftliche Produkte, im Osten feuchtigkeitsliebende landwirtschaftliche Produkte, im Westen dürretolerante landwirtschaftliche Produkte).

– Der große Markt der amerikanischen Landwirtschaft.

– Organisationsform der landwirtschaftlichen Produktion mit großer Fläche, die viele saisonale Produkte auf demselben Gebiet produziert.

ABSCHNITT 3: FINDEN SIE DEN UNTERSCHIED ZUM US-PRODUKTIONSGEBIET HERAUS

Lektion 1: Erstellen Sie eine Tabelle gemäß dem folgenden Formular und füllen Sie die Tabelle der wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte aus

Die Antwort:

11 Lektionen 6 Sprünge in den Vereinigten Staaten von Amerika 1 - Geographie-Hausaufgabenlösung für Klasse 11 Lektion 6: Vereinigte Staaten von Amerika

Aufgabe 2: Erstellen Sie eine Tabelle gemäß dem folgenden Formular und füllen Sie die Tabelle der wichtigsten US-Industrien aus.

Die Antwort:

11 Lektionen 6 Sprünge in den Vereinigten Staaten von Amerika 2 - Geographie-Hausaufgabenlösung für Klasse 11 Lektion 6: Vereinigte Staaten von Amerika

Comments are closed.